Westfalia 4 – Das KLASSISCHE Pflegebett In wenigen Minuten problemlos montiert, unterstützt dieses wohnliche Pflegebett im ansprechenden Holzdesign den Pflegenden. Westfalia bietet elektromotorisch verstellbare Rücken- und Oberschenkellehnen. Ebenfalls elektrisch kann die Liegehöhe verstellt werden: Von 35 cm als ideale Aufstehhilfe für den Patienten bis zu 80 cm als Unterstützung für den Pflegenden. Dabei entlastet die viergeteilte Liegefläche den Rücken und unterstützt aktiv die Dekubitusprophylaxe. Das Fahrgestell ist mit Einzelradfeststellung ausgestattet. Als Zubehör bieten sich u.a. Schaumlederbezug für Seitengitter, Serviertablett und Aufrichter an. Liegefläche Länge 200 cm Breite 90 cm Foto:www.burmeier.com
datenschutz Impressum Betroffenenrechte / Informationspflicht

Copyright © 2018 , Fußorthopädie Schön & Endres GmbH

Westfalia 4 – Das KLASSISCHE Pflegebett In wenigen Minuten problemlos montiert, unterstützt dieses wohnliche Pflegebett im ansprechenden Holzdesign den Pflegenden. Westfalia bietet elektromotorisch verstellbare Rücken- und Oberschenkellehnen. Ebenfalls elektrisch kann die Liegehöhe verstellt werden: Von 35 cm als ideale Aufstehhilfe für den Patienten bis zu 80 cm als Unterstützung für den Pflegenden. Dabei entlastet die viergeteilte Liegefläche den Rücken und unterstützt aktiv die Dekubitusprophylaxe. Das Fahrgestell ist mit Einzelradfeststellung ausgestattet. Als Zubehör bieten sich u.a. Schaumlederbezug für Seitengitter, Serviertablett und Aufrichter an. Liegefläche Länge 200 cm Breite 90 cm Foto:www.burmeier.com
Impressum datenschutz Betroffenenrechte / Informationspflicht
  •  Menü
Westfalia 4 – Das KLASSISCHE Pflegebett In wenigen Minuten problemlos montiert, unterstützt dieses wohnliche Pflegebett im ansprechenden Holzdesign den Pflegenden. Westfalia bietet elektromotorisch verstellbare Rücken- und Oberschenkellehnen. Ebenfalls elektrisch kann die Liegehöhe verstellt werden: Von 35 cm als ideale Aufstehhilfe für den Patienten bis zu 80 cm als Unterstützung für den Pflegenden. Dabei entlastet die viergeteilte Liegefläche den Rücken und unterstützt aktiv die Dekubitusprophylaxe. Das Fahrgestell ist mit Einzelradfeststellung ausgestattet. Als Zubehör bieten sich u.a. Schaumlederbezug für Seitengitter, Serviertablett und Aufrichter an. Liegefläche Länge 200 cm Breite 90 cm Foto:www.burmeier.com
Betroffenenrechte / Informationspflicht
Westfalia 4 – Das KLASSISCHE Pflegebett In wenigen Minuten problemlos montiert, unterstützt dieses wohnliche Pflegebett im ansprechenden Holzdesign den Pflegenden. Westfalia bietet elektromotorisch verstellbare Rücken- und Oberschenkellehnen. Ebenfalls elektrisch kann die Liegehöhe verstellt werden: Von 35 cm als ideale Aufstehhilfe für den Patienten bis zu 80 cm als Unterstützung für den Pflegenden. Dabei entlastet die viergeteilte Liegefläche den Rücken und unterstützt aktiv die Dekubitusprophylaxe. Das Fahrgestell ist mit Einzelradfeststellung ausgestattet. Als Zubehör bieten sich u.a. Schaumlederbezug für Seitengitter, Serviertablett und Aufrichter an. Liegefläche Länge 200 cm Breite 90 cm Foto:www.burmeier.com

Service Hotline

0931 79 779 0

Online Rückfragen

info@schoenundendres.de

datenschutz Impressum
Westfalia 4 – Das KLASSISCHE Pflegebett In wenigen Minuten problemlos montiert, unterstützt dieses wohnliche Pflegebett im ansprechenden Holzdesign den Pflegenden. Westfalia bietet elektromotorisch verstellbare Rücken- und Oberschenkellehnen. Ebenfalls elektrisch kann die Liegehöhe verstellt werden: Von 35 cm als ideale Aufstehhilfe für den Patienten bis zu 80 cm als Unterstützung für den Pflegenden. Dabei entlastet die viergeteilte Liegefläche den Rücken und unterstützt aktiv die Dekubitusprophylaxe. Das Fahrgestell ist mit Einzelradfeststellung ausgestattet. Als Zubehör bieten sich u.a. Schaumlederbezug für Seitengitter, Serviertablett und Aufrichter an. Liegefläche Länge 200 cm Breite 90 cm Foto:www.burmeier.com
Westfalia 4 – Das KLASSISCHE Pflegebett In wenigen Minuten problemlos montiert, unterstützt dieses wohnliche Pflegebett im ansprechenden Holzdesign den Pflegenden. Westfalia bietet elektromotorisch verstellbare Rücken- und Oberschenkellehnen. Ebenfalls elektrisch kann die Liegehöhe verstellt werden: Von 35 cm als ideale Aufstehhilfe für den Patienten bis zu 80 cm als Unterstützung für den Pflegenden. Dabei entlastet die viergeteilte Liegefläche den Rücken und unterstützt aktiv die Dekubitusprophylaxe. Das Fahrgestell ist mit Einzelradfeststellung ausgestattet. Als Zubehör bieten sich u.a. Schaumlederbezug für Seitengitter, Serviertablett und Aufrichter an. Liegefläche Länge 200 cm Breite 90 cm Foto:www.burmeier.com
datenschutz Impressum
Betroffenenrechte / Informationspflicht