Hallux/Rigidus-Rolle Durch die Aussparung der Ballenrolle wird das Großzehengrundgelenk verstärkt entlastet. Bei fortgeschrittenem Stadium empfiehlt sich zusätzlich eine Schuhbodenversteifung, um schmerzhafte Bewegungen auszuschließen Indikation: Hallux Rigidus, Schmerzen im Großzeh
datenschutz Impressum Betroffenenrechte / Informationspflicht

Copyright © 2018 , Fußorthopädie Schön & Endres GmbH

Hallux/Rigidus-Rolle Durch die Aussparung der Ballenrolle wird das Großzehengrundgelenk verstärkt entlastet. Bei fortgeschrittenem Stadium empfiehlt sich zusätzlich eine Schuhbodenversteifung, um schmerzhafte Bewegungen auszuschließen Indikation: Hallux Rigidus, Schmerzen im Großzeh
Impressum datenschutz Betroffenenrechte / Informationspflicht
  •  Menü
Hallux/Rigidus-Rolle Durch die Aussparung der Ballenrolle wird das Großzehengrundgelenk verstärkt entlastet. Bei fortgeschrittenem Stadium empfiehlt sich zusätzlich eine Schuhbodenversteifung, um schmerzhafte Bewegungen auszuschließen Indikation: Hallux Rigidus, Schmerzen im Großzeh
Betroffenenrechte / Informationspflicht
Hallux/Rigidus-Rolle Durch die Aussparung der Ballenrolle wird das Großzehengrundgelenk verstärkt entlastet. Bei fortgeschrittenem Stadium empfiehlt sich zusätzlich eine Schuhbodenversteifung, um schmerzhafte Bewegungen auszuschließen Indikation: Hallux Rigidus, Schmerzen im Großzeh

Service Hotline

0931 79 779 0

Online Rückfragen

info@schoenundendres.de

datenschutz Impressum
Hallux/Rigidus-Rolle Durch die Aussparung der Ballenrolle wird das Großzehengrundgelenk verstärkt entlastet. Bei fortgeschrittenem Stadium empfiehlt sich zusätzlich eine Schuhbodenversteifung, um schmerzhafte Bewegungen auszuschließen Indikation: Hallux Rigidus, Schmerzen im Großzeh
Hallux/Rigidus-Rolle Durch die Aussparung der Ballenrolle wird das Großzehengrundgelenk verstärkt entlastet. Bei fortgeschrittenem Stadium empfiehlt sich zusätzlich eine Schuhbodenversteifung, um schmerzhafte Bewegungen auszuschließen Indikation: Hallux Rigidus, Schmerzen im Großzeh
datenschutz Impressum
Betroffenenrechte / Informationspflicht