Schmetterlingsrollen mit Weichbettung Durch die Schmetterlingsrolle werden die Mittelfußköpfchen (Knochen unterm Vorfuß) entlastet. Zum einen geschieht dies durch eine Aussparung (nicht sichtbar), eine Abrollhilfe (sichtbar) sowie durch eine spezielle Polsterung. Hier wird bewirkt, dass die Gelenke in den Füßen entlastet werden und Sie so weniger Schmerzen haben (nicht wechselbar). Die Schmetterlingsrolle wird oft in Verbindung mit orthopädischen Einlagen verordnet. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)
datenschutz Impressum

Copyright © 2018 , Fußorthopädie Schön & Endres GmbH

Schmetterlingsrollen mit Weichbettung Durch die Schmetterlingsrolle werden die Mittelfußköpfchen (Knochen unterm Vorfuß) entlastet. Zum einen geschieht dies durch eine Aussparung (nicht sichtbar), eine Abrollhilfe (sichtbar) sowie durch eine spezielle Polsterung. Hier wird bewirkt, dass die Gelenke in den Füßen entlastet werden und Sie so weniger Schmerzen haben (nicht wechselbar). Die Schmetterlingsrolle wird oft in Verbindung mit orthopädischen Einlagen verordnet. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)
Impressum datenschutz
  •  Menü
Schmetterlingsrollen mit Weichbettung Durch die Schmetterlingsrolle werden die Mittelfußköpfchen (Knochen unterm Vorfuß) entlastet. Zum einen geschieht dies durch eine Aussparung (nicht sichtbar), eine Abrollhilfe (sichtbar) sowie durch eine spezielle Polsterung. Hier wird bewirkt, dass die Gelenke in den Füßen entlastet werden und Sie so weniger Schmerzen haben (nicht wechselbar). Die Schmetterlingsrolle wird oft in Verbindung mit orthopädischen Einlagen verordnet. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)
Schmetterlingsrollen mit Weichbettung Durch die Schmetterlingsrolle werden die Mittelfußköpfchen (Knochen unterm Vorfuß) entlastet. Zum einen geschieht dies durch eine Aussparung (nicht sichtbar), eine Abrollhilfe (sichtbar) sowie durch eine spezielle Polsterung. Hier wird bewirkt, dass die Gelenke in den Füßen entlastet werden und Sie so weniger Schmerzen haben (nicht wechselbar). Die Schmetterlingsrolle wird oft in Verbindung mit orthopädischen Einlagen verordnet. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)

Service Hotline

0931 79 779 0

Online Rückfragen

info@schoenundendres.de

datenschutz Impressum
Schmetterlingsrollen mit Weichbettung Durch die Schmetterlingsrolle werden die Mittelfußköpfchen (Knochen unterm Vorfuß) entlastet. Zum einen geschieht dies durch eine Aussparung (nicht sichtbar), eine Abrollhilfe (sichtbar) sowie durch eine spezielle Polsterung. Hier wird bewirkt, dass die Gelenke in den Füßen entlastet werden und Sie so weniger Schmerzen haben (nicht wechselbar). Die Schmetterlingsrolle wird oft in Verbindung mit orthopädischen Einlagen verordnet. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)
Schmetterlingsrollen mit Weichbettung Durch die Schmetterlingsrolle werden die Mittelfußköpfchen (Knochen unterm Vorfuß) entlastet. Zum einen geschieht dies durch eine Aussparung (nicht sichtbar), eine Abrollhilfe (sichtbar) sowie durch eine spezielle Polsterung. Hier wird bewirkt, dass die Gelenke in den Füßen entlastet werden und Sie so weniger Schmerzen haben (nicht wechselbar). Die Schmetterlingsrolle wird oft in Verbindung mit orthopädischen Einlagen verordnet. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)
datenschutz Impressum