Medi SAS 15® Schulter-Abduktionsschiene ... zur Ruhigstellung in 15° Abduktionsstellung. Bei Schulterbeschwerden infolge von Verletzungen oder Operationen entlastet die medi SAS 15 den ventralen Limbus und die Kapsel Durch das Öffnen der Unterarmschlinge ohne Abnahme des gesamten Verbandes ist eine sofortige postoperative passive und aktive (Hand)gelenk- und Ellebogenmobilisation gewährleistet. Die integrierte und komfortable Handauflage stützt die Hand und bietet gute Möglichkeiten zum Training der Unterarmmuskulatur. Die medi SAS 15 hat durch das geringe Gewicht und dem vorhandenen Frotteepolster einen hohen Tragecomfort und ist rechts wie links tragbar. verbesserte Körperhygiene und Tragekomfort (Achsel frei) Indikationen Konservativ / postoperativ bei akuter / chronischer Bursitis Konservativ bei erstmaliger vorderer Schulterluxation Nach Kalkdepot-Entfernungen Frozen Shoulder nach Narkosemobilisation Schulterprothesenimplantation Rekonstruktion nach Rotatorenmanschettenrupturen, -defekten Foto: http://www.medi.de
datenschutz Impressum

Copyright © 2018 , Fußorthopädie Schön & Endres GmbH

Medi SAS 15® Schulter-Abduktionsschiene ... zur Ruhigstellung in 15° Abduktionsstellung. Bei Schulterbeschwerden infolge von Verletzungen oder Operationen entlastet die medi SAS 15 den ventralen Limbus und die Kapsel Durch das Öffnen der Unterarmschlinge ohne Abnahme des gesamten Verbandes ist eine sofortige postoperative passive und aktive (Hand)gelenk- und Ellebogenmobilisation gewährleistet. Die integrierte und komfortable Handauflage stützt die Hand und bietet gute Möglichkeiten zum Training der Unterarmmuskulatur. Die medi SAS 15 hat durch das geringe Gewicht und dem vorhandenen Frotteepolster einen hohen Tragecomfort und ist rechts wie links tragbar. verbesserte Körperhygiene und Tragekomfort (Achsel frei) Indikationen Konservativ / postoperativ bei akuter / chronischer Bursitis Konservativ bei erstmaliger vorderer Schulterluxation Nach Kalkdepot-Entfernungen Frozen Shoulder nach Narkosemobilisation Schulterprothesenimplantation Rekonstruktion nach Rotatorenmanschettenrupturen, -defekten Foto: http://www.medi.de
Impressum datenschutz
  •  Menü
Medi SAS 15® Schulter-Abduktionsschiene ... zur Ruhigstellung in 15° Abduktionsstellung. Bei Schulterbeschwerden infolge von Verletzungen oder Operationen entlastet die medi SAS 15 den ventralen Limbus und die Kapsel Durch das Öffnen der Unterarmschlinge ohne Abnahme des gesamten Verbandes ist eine sofortige postoperative passive und aktive (Hand)gelenk- und Ellebogenmobilisation gewährleistet. Die integrierte und komfortable Handauflage stützt die Hand und bietet gute Möglichkeiten zum Training der Unterarmmuskulatur. Die medi SAS 15 hat durch das geringe Gewicht und dem vorhandenen Frotteepolster einen hohen Tragecomfort und ist rechts wie links tragbar. verbesserte Körperhygiene und Tragekomfort (Achsel frei) Indikationen Konservativ / postoperativ bei akuter / chronischer Bursitis Konservativ bei erstmaliger vorderer Schulterluxation Nach Kalkdepot-Entfernungen Frozen Shoulder nach Narkosemobilisation Schulterprothesenimplantation Rekonstruktion nach Rotatorenmanschettenrupturen, -defekten Foto: http://www.medi.de
Medi SAS 15® Schulter-Abduktionsschiene ... zur Ruhigstellung in 15° Abduktionsstellung. Bei Schulterbeschwerden infolge von Verletzungen oder Operationen entlastet die medi SAS 15 den ventralen Limbus und die Kapsel Durch das Öffnen der Unterarmschlinge ohne Abnahme des gesamten Verbandes ist eine sofortige postoperative passive und aktive (Hand)gelenk- und Ellebogenmobilisation gewährleistet. Die integrierte und komfortable Handauflage stützt die Hand und bietet gute Möglichkeiten zum Training der Unterarmmuskulatur. Die medi SAS 15 hat durch das geringe Gewicht und dem vorhandenen Frotteepolster einen hohen Tragecomfort und ist rechts wie links tragbar. verbesserte Körperhygiene und Tragekomfort (Achsel frei) Indikationen Konservativ / postoperativ bei akuter / chronischer Bursitis Konservativ bei erstmaliger vorderer Schulterluxation Nach Kalkdepot-Entfernungen Frozen Shoulder nach Narkosemobilisation Schulterprothesenimplantation Rekonstruktion nach Rotatorenmanschettenrupturen, -defekten Foto: http://www.medi.de

Service Hotline

0931 79 779 0

Online Rückfragen

info@schoenundendres.de

datenschutz Impressum
Medi SAS 15® Schulter-Abduktionsschiene ... zur Ruhigstellung in 15° Abduktionsstellung. Bei Schulterbeschwerden infolge von Verletzungen oder Operationen entlastet die medi SAS 15 den ventralen Limbus und die Kapsel Durch das Öffnen der Unterarmschlinge ohne Abnahme des gesamten Verbandes ist eine sofortige postoperative passive und aktive (Hand)gelenk- und Ellebogenmobilisation gewährleistet. Die integrierte und komfortable Handauflage stützt die Hand und bietet gute Möglichkeiten zum Training der Unterarmmuskulatur. Die medi SAS 15 hat durch das geringe Gewicht und dem vorhandenen Frotteepolster einen hohen Tragecomfort und ist rechts wie links tragbar. verbesserte Körperhygiene und Tragekomfort (Achsel frei) Indikationen Konservativ / postoperativ bei akuter / chronischer Bursitis Konservativ bei erstmaliger vorderer Schulterluxation Nach Kalkdepot-Entfernungen Frozen Shoulder nach Narkosemobilisation Schulterprothesenimplantation Rekonstruktion nach Rotatorenmanschettenrupturen, -defekten Foto: http://www.medi.de
Medi SAS 15® Schulter-Abduktionsschiene ... zur Ruhigstellung in 15° Abduktionsstellung. Bei Schulterbeschwerden infolge von Verletzungen oder Operationen entlastet die medi SAS 15 den ventralen Limbus und die Kapsel Durch das Öffnen der Unterarmschlinge ohne Abnahme des gesamten Verbandes ist eine sofortige postoperative passive und aktive (Hand)gelenk- und Ellebogenmobilisation gewährleistet. Die integrierte und komfortable Handauflage stützt die Hand und bietet gute Möglichkeiten zum Training der Unterarmmuskulatur. Die medi SAS 15 hat durch das geringe Gewicht und dem vorhandenen Frotteepolster einen hohen Tragecomfort und ist rechts wie links tragbar. verbesserte Körperhygiene und Tragekomfort (Achsel frei) Indikationen Konservativ / postoperativ bei akuter / chronischer Bursitis Konservativ bei erstmaliger vorderer Schulterluxation Nach Kalkdepot-Entfernungen Frozen Shoulder nach Narkosemobilisation Schulterprothesenimplantation Rekonstruktion nach Rotatorenmanschettenrupturen, -defekten Foto: http://www.medi.de
datenschutz Impressum