Eingebaute Längs- und Quergewölbestütze Durch eine eingebaute Querbrücke werden die Metatarsalköpfchen 2 bis 4, je nach Ausdehnung, vom Mittelfuß her angehoben und das Quergewölbe aufgerichtet. Anwendungsbereich hauptsächlich bei leichten Damenschuhen oder Sandalen, Pantoletten oder dort wo eine lose Einlagenversorgung ungünstig ist. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)
datenschutz Impressum

Copyright © 2018 , Fußorthopädie Schön & Endres GmbH

Eingebaute Längs- und Quergewölbestütze Durch eine eingebaute Querbrücke werden die Metatarsalköpfchen 2 bis 4, je nach Ausdehnung, vom Mittelfuß her angehoben und das Quergewölbe aufgerichtet. Anwendungsbereich hauptsächlich bei leichten Damenschuhen oder Sandalen, Pantoletten oder dort wo eine lose Einlagenversorgung ungünstig ist. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)
Impressum datenschutz
  •  Menü
Eingebaute Längs- und Quergewölbestütze Durch eine eingebaute Querbrücke werden die Metatarsalköpfchen 2 bis 4, je nach Ausdehnung, vom Mittelfuß her angehoben und das Quergewölbe aufgerichtet. Anwendungsbereich hauptsächlich bei leichten Damenschuhen oder Sandalen, Pantoletten oder dort wo eine lose Einlagenversorgung ungünstig ist. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)
Eingebaute Längs- und Quergewölbestütze Durch eine eingebaute Querbrücke werden die Metatarsalköpfchen 2 bis 4, je nach Ausdehnung, vom Mittelfuß her angehoben und das Quergewölbe aufgerichtet. Anwendungsbereich hauptsächlich bei leichten Damenschuhen oder Sandalen, Pantoletten oder dort wo eine lose Einlagenversorgung ungünstig ist. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)

Service Hotline

0931 79 779 0

Online Rückfragen

info@schoenundendres.de

datenschutz Impressum
Eingebaute Längs- und Quergewölbestütze Durch eine eingebaute Querbrücke werden die Metatarsalköpfchen 2 bis 4, je nach Ausdehnung, vom Mittelfuß her angehoben und das Quergewölbe aufgerichtet. Anwendungsbereich hauptsächlich bei leichten Damenschuhen oder Sandalen, Pantoletten oder dort wo eine lose Einlagenversorgung ungünstig ist. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)
Eingebaute Längs- und Quergewölbestütze Durch eine eingebaute Querbrücke werden die Metatarsalköpfchen 2 bis 4, je nach Ausdehnung, vom Mittelfuß her angehoben und das Quergewölbe aufgerichtet. Anwendungsbereich hauptsächlich bei leichten Damenschuhen oder Sandalen, Pantoletten oder dort wo eine lose Einlagenversorgung ungünstig ist. Indikation: Fußschmerzen (Vorfuß)
datenschutz Impressum