Ihr BETT bleibt, der Einsatz "Lippe" macht es zum Pflegebett! QUALITÄT und Langlebigkeit Der Betteinsatz „Lippe IV” ist äußerst stabil konstruiert, sodass die Herausforderungen im Pflegealltag bestens erfüllt werden. Die hohe Qualität sichert Ihnen ein langlebiges, robustes und wartungsarmes System, das die Folgekosten entscheidend minimiert. SICHERE Arbeitslast von 200 kg Auch für schwergewichtigere Personen geeignet. WIRTSCHAFTLICHKEIT / Einfache Montage durch eine Person Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgesprochen günstig. Trotzdem wurde an der Konstruktion und am Material nicht gespart. Insbesondere der Einsatz hochwertiger Materialien sichert die Burmeier Qualitätsphilosophie. Der Betteinsatz ist durch eine Person, ohne Werkzeug, montierbar und demontierbar – und dies innerhalb weniger Minuten! 24 Volt-Antriebssystem SERIENMÄSSIG Die Wartungsintervalle können auch bei diesem System auf 2 Jahre verlängert werden (siehe Gebrauchsanweisung). Ableitstrommessungen am Betteinsatz dürfen entfallen. Bedingungen hierfür können bei Burmeier erfragt werden. Bewohner werden optimal geschützt, da alle spannungs - führenden 230 Volt Bauteile außerhalb des Bettes liegen. STROMERSPARNIS Durch die serienmäßige Verwendung der 24 Volt-Antriebstechnik in Verbindung mit einem elektronischen Schaltnetzteil (Switch Mode) können bis zu 15 Euro je Bett/Jahr Stromkosten gespart werden (im Vergleich zu herkömmlichen Antriebssystemen). Gleichzeitig wird die Umwelt geschont. Foto:www.burmeier.com
datenschutz Impressum

Copyright © 2018 , Fußorthopädie Schön & Endres GmbH

Ihr BETT bleibt, der Einsatz "Lippe" macht es zum Pflegebett! QUALITÄT und Langlebigkeit Der Betteinsatz „Lippe IV” ist äußerst stabil konstruiert, sodass die Herausforderungen im Pflegealltag bestens erfüllt werden. Die hohe Qualität sichert Ihnen ein langlebiges, robustes und wartungsarmes System, das die Folgekosten entscheidend minimiert. SICHERE Arbeitslast von 200 kg Auch für schwergewichtigere Personen geeignet. WIRTSCHAFTLICHKEIT / Einfache Montage durch eine Person Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgesprochen günstig. Trotzdem wurde an der Konstruktion und am Material nicht gespart. Insbesondere der Einsatz hochwertiger Materialien sichert die Burmeier Qualitätsphilosophie. Der Betteinsatz ist durch eine Person, ohne Werkzeug, montierbar und demontierbar – und dies innerhalb weniger Minuten! 24 Volt-Antriebssystem SERIENMÄSSIG Die Wartungsintervalle können auch bei diesem System auf 2 Jahre verlängert werden (siehe Gebrauchsanweisung). Ableitstrommessungen am Betteinsatz dürfen entfallen. Bedingungen hierfür können bei Burmeier erfragt werden. Bewohner werden optimal geschützt, da alle spannungs - führenden 230 Volt Bauteile außerhalb des Bettes liegen. STROMERSPARNIS Durch die serienmäßige Verwendung der 24 Volt-Antriebstechnik in Verbindung mit einem elektronischen Schaltnetzteil (Switch Mode) können bis zu 15 Euro je Bett/Jahr Stromkosten gespart werden (im Vergleich zu herkömmlichen Antriebssystemen). Gleichzeitig wird die Umwelt geschont. Foto:www.burmeier.com
Impressum datenschutz
  •  Menü
Ihr BETT bleibt, der Einsatz "Lippe" macht es zum Pflegebett! QUALITÄT und Langlebigkeit Der Betteinsatz „Lippe IV” ist äußerst stabil konstruiert, sodass die Herausforderungen im Pflegealltag bestens erfüllt werden. Die hohe Qualität sichert Ihnen ein langlebiges, robustes und wartungsarmes System, das die Folgekosten entscheidend minimiert. SICHERE Arbeitslast von 200 kg Auch für schwergewichtigere Personen geeignet. WIRTSCHAFTLICHKEIT / Einfache Montage durch eine Person Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgesprochen günstig. Trotzdem wurde an der Konstruktion und am Material nicht gespart. Insbesondere der Einsatz hochwertiger Materialien sichert die Burmeier Qualitätsphilosophie. Der Betteinsatz ist durch eine Person, ohne Werkzeug, montierbar und demontierbar – und dies innerhalb weniger Minuten! 24 Volt-Antriebssystem SERIENMÄSSIG Die Wartungsintervalle können auch bei diesem System auf 2 Jahre verlängert werden (siehe Gebrauchsanweisung). Ableitstrommessungen am Betteinsatz dürfen entfallen. Bedingungen hierfür können bei Burmeier erfragt werden. Bewohner werden optimal geschützt, da alle spannungs - führenden 230 Volt Bauteile außerhalb des Bettes liegen. STROMERSPARNIS Durch die serienmäßige Verwendung der 24 Volt-Antriebstechnik in Verbindung mit einem elektronischen Schaltnetzteil (Switch Mode) können bis zu 15 Euro je Bett/Jahr Stromkosten gespart werden (im Vergleich zu herkömmlichen Antriebssystemen). Gleichzeitig wird die Umwelt geschont. Foto:www.burmeier.com
Ihr BETT bleibt, der Einsatz "Lippe" macht es zum Pflegebett! QUALITÄT und Langlebigkeit Der Betteinsatz „Lippe IV” ist äußerst stabil konstruiert, sodass die Herausforderungen im Pflegealltag bestens erfüllt werden. Die hohe Qualität sichert Ihnen ein langlebiges, robustes und wartungsarmes System, das die Folgekosten entscheidend minimiert. SICHERE Arbeitslast von 200 kg Auch für schwergewichtigere Personen geeignet. WIRTSCHAFTLICHKEIT / Einfache Montage durch eine Person Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgesprochen günstig. Trotzdem wurde an der Konstruktion und am Material nicht gespart. Insbesondere der Einsatz hochwertiger Materialien sichert die Burmeier Qualitätsphilosophie. Der Betteinsatz ist durch eine Person, ohne Werkzeug, montierbar und demontierbar – und dies innerhalb weniger Minuten! 24 Volt-Antriebssystem SERIENMÄSSIG Die Wartungsintervalle können auch bei diesem System auf 2 Jahre verlängert werden (siehe Gebrauchsanweisung). Ableitstrommessungen am Betteinsatz dürfen entfallen. Bedingungen hierfür können bei Burmeier erfragt werden. Bewohner werden optimal geschützt, da alle spannungs - führenden 230 Volt Bauteile außerhalb des Bettes liegen. STROMERSPARNIS Durch die serienmäßige Verwendung der 24 Volt-Antriebstechnik in Verbindung mit einem elektronischen Schaltnetzteil (Switch Mode) können bis zu 15 Euro je Bett/Jahr Stromkosten gespart werden (im Vergleich zu herkömmlichen Antriebssystemen). Gleichzeitig wird die Umwelt geschont. Foto:www.burmeier.com

Service Hotline

0931 79 779 0

Online Rückfragen

info@schoenundendres.de

datenschutz Impressum
Ihr BETT bleibt, der Einsatz "Lippe" macht es zum Pflegebett! QUALITÄT und Langlebigkeit Der Betteinsatz „Lippe IV” ist äußerst stabil konstruiert, sodass die Herausforderungen im Pflegealltag bestens erfüllt werden. Die hohe Qualität sichert Ihnen ein langlebiges, robustes und wartungsarmes System, das die Folgekosten entscheidend minimiert. SICHERE Arbeitslast von 200 kg Auch für schwergewichtigere Personen geeignet. WIRTSCHAFTLICHKEIT / Einfache Montage durch eine Person Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgesprochen günstig. Trotzdem wurde an der Konstruktion und am Material nicht gespart. Insbesondere der Einsatz hochwertiger Materialien sichert die Burmeier Qualitätsphilosophie. Der Betteinsatz ist durch eine Person, ohne Werkzeug, montierbar und demontierbar – und dies innerhalb weniger Minuten! 24 Volt-Antriebssystem SERIENMÄSSIG Die Wartungsintervalle können auch bei diesem System auf 2 Jahre verlängert werden (siehe Gebrauchsanweisung). Ableitstrommessungen am Betteinsatz dürfen entfallen. Bedingungen hierfür können bei Burmeier erfragt werden. Bewohner werden optimal geschützt, da alle spannungs - führenden 230 Volt Bauteile außerhalb des Bettes liegen. STROMERSPARNIS Durch die serienmäßige Verwendung der 24 Volt-Antriebstechnik in Verbindung mit einem elektronischen Schaltnetzteil (Switch Mode) können bis zu 15 Euro je Bett/Jahr Stromkosten gespart werden (im Vergleich zu herkömmlichen Antriebssystemen). Gleichzeitig wird die Umwelt geschont. Foto:www.burmeier.com
Ihr BETT bleibt, der Einsatz "Lippe" macht es zum Pflegebett! QUALITÄT und Langlebigkeit Der Betteinsatz „Lippe IV” ist äußerst stabil konstruiert, sodass die Herausforderungen im Pflegealltag bestens erfüllt werden. Die hohe Qualität sichert Ihnen ein langlebiges, robustes und wartungsarmes System, das die Folgekosten entscheidend minimiert. SICHERE Arbeitslast von 200 kg Auch für schwergewichtigere Personen geeignet. WIRTSCHAFTLICHKEIT / Einfache Montage durch eine Person Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgesprochen günstig. Trotzdem wurde an der Konstruktion und am Material nicht gespart. Insbesondere der Einsatz hochwertiger Materialien sichert die Burmeier Qualitätsphilosophie. Der Betteinsatz ist durch eine Person, ohne Werkzeug, montierbar und demontierbar – und dies innerhalb weniger Minuten! 24 Volt-Antriebssystem SERIENMÄSSIG Die Wartungsintervalle können auch bei diesem System auf 2 Jahre verlängert werden (siehe Gebrauchsanweisung). Ableitstrommessungen am Betteinsatz dürfen entfallen. Bedingungen hierfür können bei Burmeier erfragt werden. Bewohner werden optimal geschützt, da alle spannungs - führenden 230 Volt Bauteile außerhalb des Bettes liegen. STROMERSPARNIS Durch die serienmäßige Verwendung der 24 Volt-Antriebstechnik in Verbindung mit einem elektronischen Schaltnetzteil (Switch Mode) können bis zu 15 Euro je Bett/Jahr Stromkosten gespart werden (im Vergleich zu herkömmlichen Antriebssystemen). Gleichzeitig wird die Umwelt geschont. Foto:www.burmeier.com
datenschutz Impressum